Stimmen aus dem Hospiz – Bettina Knoflach

29. Juli 2021 | von

Ich war gerade auf dem Weg zu einer Patientin, um mir ihr rechtes Handgelenk anzuschauen. Das Zimmer war leer und ich fand die nette ältere Dame am Tisch im Aufenthaltsbereich, wo sie gerade aus voller Kehle mit einigen anderen Patientinnen zu den Gitarrenklängen unseres Seelsorgers sang.

Unter keinen Umständen wollte ich diese nette Stimmung unterbrechen, und so entschied ich mich dafür, die Therapie vor Ort zu machen. Nebeneinandersitzend und gemeinsam singend, mobilisierte ich die schmerzende Hand zu den Klängen von „Rote Lippen soll man küssen“. Diese in jeder Hinsicht berührende Therapie und die strahlenden Augen der Patientin werde ich nicht so schnell vergessen.

Bettina Knoflach, Physiotherapeutin

Hier können Sie den Jahresbericht 2020 als PDF herunterladen!

Jetzt online spenden und eine liebevolle Begleitung schenken! Vielen Dank!

Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über unsere Arbeit:
Hier können Sie sich anmelden!

Kommentar hinterlassen

Kommentar absenden

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen