Martina Ladebeck-Kiss verabschiedete sich in Babypause

23. Juni 2021 | von

Am Mittwoch, den 23. Juni 2021, fand im Hospizhaus die Verabschiedung von Martina Ladebeck-Kiss in die Babypause statt.

Ihr Team mit Margit Rudiferia, Claudia Mich, Karin Egger-Riedmüller und Patrick Probst übertraf sich bei der Vorbereitung der kleinen Abschiedsfeier.

Im Namen der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft dankten ihr Andrea Knoflach-Gabis (Ärztliche Direktorin) und Christine Haas-Schranzhofer (Pflegedirektorin) für ihren unermüdlichen Einsatz insbesondere während der Bauzeit des Hospizhauses Tirol. Als Assistentin der Geschäftsführung trug sie wesentlich zur positiven Entwicklung der Hospizbewegung in Tirol bei.

Wir wünschen ihr alles Gute für die Geburt und die wunderschönen und auch anstrengenden ersten Monate mit einem Neugeborenen.

Fotos: Tiroler Hospiz-Gemeinschaft

Kommentar hinterlassen

Kommentar absenden

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen