Engel des Wartens

1. Dezember 2020 | von

Warten ist die Kunst,
die unsere ungeduldige Zeit vergessen hat.
Auf die größten, tiefsten, zartesten Dinge in der Welt müssen wir WARTEN,
da geht nichts im Sturm,
sondern nach den göttlichen Gesetzen des Keimens und Wachsens und Werdens.

Dietrich Bonhoeffer

Mit dem „Warten“, von dem Bonhoeffer spricht, ist etwas Anderes gemeint als unser Warten an der Kasse im Supermarkt, am Postschalter oder an der roten (Corona-)Ampel. Das alte deutsche Wort „warten“ meint eigentlich, auf der Warte stehen. „Warte“ ist der Ort der Ausschau, der Wachtturm. Warten meint also: Ausschau halten; Innehalten; beobachten, was geschieht; sehen, was auf uns zukommt. Warten kann aber auch heißen: auf etwas Acht haben, so wie der „Wärter“ aufpasst. Warten kann auch heißen, etwas pflegen, so wie wir wertvolle technische Geräte „warten“. Warten bewirkt beides in uns: die Weite des Blicks in die Ferne und die Achtsamkeit auf den Augenblick, auf das, was wir gerade erleben, auf die Menschen, mit denen wir gerade sprechen. Warten macht das Herz weit. Wer warten kann, der hat auch etwas zu erwarten. Advent feiern heißt warten können, sagt Dietrich Bonhoeffer.

Durch unsere Höhen und Tiefen des alltäglichen Lebens sind Engel gute Begleiter*innen, gerade in den Zeiten, wo wir nicht alles beherrschen, sondern auch erwarten müssen. Sie sind Wesen, die mit uns warten.

Der Engel des Wartens möge dir Kraft verleihen, das Warten auszuhalten und den Moment des Innehaltens zu gestalten, diesen Moment zu genießen. Solch ein Engel möge uns alle nahe bleiben, der das Innehalten mit uns aushält und uns geleitet verbunden mit allen jenen, die guten Willens sind.

Anregung für den Tag:

Warte, halte-inne und entzünde heute ein Licht für einen Menschen, in einem bestimmten Anliegen.

Adventimpuls, 01.12.2020
Romana Thurnes

Jetzt online spenden und eine liebevolle Begleitung schenken! Vielen Dank!

Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über unsere Arbeit:
Hier können Sie sich anmelden!

3 Kommentare

  1. Roswitha Maria Troicher sagt:

    Liebes Team, liebe Romana!
    Ich möchte mich herzlich fuer diesen wunderschönen Tagesimpuls bedanken.
    Ich durfte Anfang Februar meine liebe Tochter Christiane in eurem Haus begleiten. Ich empfinde es als ganz großes Geschenk, dass ich das auf diese Weise erleben durfte. So ist sie in meinem Herzen…. aber auch ihr, die ihr einen so großen schönen Beitrag leistet, diesen letzten Teil des Lebens zu einem so Besonderen zu machen und so hat fuer mich der Tod seinen Schrecken verloren.
    Ich danke euch von ganzem Herzen dafür.
    Herzliche Grüße aus Kärnten
    Roswitha Maria Troicher

  2. Julia Giacomelli sagt:

    Liebes Hospiz Team,
    Ich durfte gemeinsam mit meiner Schwägerin, meinen Bruder in seiner geliebten Wohnung in Hall auf seinem letzten irdischen Weg begleiten. Eure Adventsengel haben mich begleitet und gestützt. Vor allem der Engel des Wartens war immer bei uns. Sehr oft besucht hat uns auch der Engel des Humors.
    Den letzten Tanz(mein Bruder war ein leidenschaftlicher Tänzer, der Beste) habe ich mit dem Engel des Tanzes stellvertretend getanzt .
    Vielen, vielen Dank für eure wundervollen, tröstenden und heilenden Wortspenden, die vermutlich nicht nur mich durch schwere Zeiten getragen haben und weiterhin tragen werden.
    Mit den innigen Wünschen, dass ihr alle gesund bleibt und auch Zeit für euch selber habt verbleibe ich dankbarst
    Julia Werner-Giacomelli

    • Urban Regensburger sagt:

      Liebe Frau Werner-Giacomelli, wir möchten Ihnen unser Beileid zu Ihrem traurigen Verlust aussprechen. Zugleich bedanken wir uns für Ihre Nachricht, Ihre berührenden Worte und freuen uns, dass Sie unsere Engel begleitet und unterstützt haben. Viel Kraft für die nächste Zeit! Herzliche Grüße und gesegnete Weihnachtstage, Urban Regensburger

Kommentar hinterlassen

Kommentar absenden

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen