Der Heilige Nikolaus besuchte das Hospizhaus

7. Dezember 2020 | von

Der Heilige Nikolaus mit seinem Engel besuchte am gestrigen Sonntag Patient*innen und Angehörige im Hospizhaus – mit Abstand aber innerer Nähe. Folgendes sagte er:

Ja, ich bin es, Bischof Nikolaus
gehe gerne zu euch ins Haus.

Von Myra und vom Himmel komme ich,
mit Mitra und Bischofstab zu begrüßen Dich.

Mit Karin, dem feinen Engel,
sie ist mein hilfsbereiter Bengel.

Überallhin kann ich heuer nicht kommen,
ich hätte es mir gerne vorgenommen.

Denn in diesem Corona Jahr,
gilt es Abstand zu halten – wirklich wahr.

Aber ins Haller Hospiz muss ich wirklich gehen,
auch um dich, euch alle zu sehen.

Denn unter diesem guten Dach,
gibt es viele viele Ach.

Zahlreiche Hände packen hier an,
sodass die Not kleiner werden kann.

Selbst wenn ihr müsst Mundschutz tragen,
Liebe geht durch Masken an allen Tagen.

Ich kann euch nicht bringen viele Sachen,
aber umso mehr ein wenig Freude machen.

Und ich will euch sagen,
vertrautes aus Kindestagen

Wo wir einander Liebe schenken
und auch an den anderen denken

Da freu ich Nikolaus mich sehr
und der liebe Gott noch mehr.

Nun schicke ich euch seinen Segen
ueid behütet auf all euren Wegen.

Und eins verspreche ich euch, schreibe es auf,
dass all eure Sorgen ich mitnehm hinauf.

Jetzt online spenden und eine liebevolle Begleitung schenken! Vielen Dank!

Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über unsere Arbeit:
Hier können Sie sich anmelden!

Kommentar hinterlassen

Kommentar absenden

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen