Stimmen aus dem Hospiz – Lukas Schmidt

22. Oktober 2020 | von

Seit zwei Jahren bin ich als freiberuflicher Referent und Moderator für die Tiroler Hospiz-Gemeinschaft tätig. Müsste ich zwei Worte benennen, die diese Zusammenarbeit beschreiben, würde ich Beziehung und Wertschätzung wählen.

In Vorträgen zu Palliative Care wird häufig Derek Doyle zitiert. Dieser beschrieb, dass Palliative Care zu 90% aus Haltung und nur zu 10% aus spezifischem Wissen bestehe. Diese Haltung ist in der Begegnung spürbar. Und diese Begegnung ist bereichernd.

Lukas Schmidt, Diplomkrankenpfleger und Referent

 

Hier können Sie den Jahresbericht 2019 als PDF herunterladen!

Jetzt online spenden und eine liebevolle Begleitung schenken. Vielen Dank!

Kommentar hinterlassen

Kommentar absenden

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen