Trauerbegleitung – Jahresbericht 2018

1. Oktober 2019 | von

Ein Überblick über die geleistet Trauerbegleitung im vergangenen Jahr.

In Innsbruck und in Imst fanden 2018 drei Trauergruppen mit insgesamt 19 Besucher*innen statt.

54 Personen nahmen das Angebot der Trauereinzelgespräche in Anspruch. Mit ihnen wurden insgesamt 123 Gespräche geführt.

Das TrauerCafé fand elf Mal im Haus der Begegnung mit 120 Teilnahmen statt.

Das AngehörigenCafé fand zwölf Mal mit 155 Teilnahmen statt.

Ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeiter*innen und Begleiter*innen führten unzählige informelle Begleit- und Trauergespräche.

Hier können Sie den aktuellen Jahresbericht als PDF herunterladen!

Jetzt online spenden und eine liebevolle Begleitung schenken! Vielen Dank!

Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über unsere Arbeit:
Hier können Sie sich anmelden!

Kommentar hinterlassen

Kommentar absenden

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen