„Todes-Mutig“ – Start Ausbildung Ehrenamtliche HospizbegleiterInnen

25. Oktober 2019 | von

Die Teilnehmer*innen der Ausbildung zur ehrenamtlichen Hospizbegleitung.

Die Ausbildung Ehrenamtliche Hospizbegleitung startet immer mit einem gemeinsamen Seminarwochenende. Ein Film, der diesmal angeschaut wurde heißt „Todes-Mutig“.


Ja, ehrenamtliche HospizbegleiterInnen haben den Mut, sich mit dem Thema Sterben auseinander zu setzen: theoretisch, zudem in der Bedeutung für sich selbst, und letztendlich in der Begegnung mit schwerkranken und sterbenden Menschen. Ein Thema, an dem man persönlich wachsen darf.

Ich wünsche allen KursteilnehmerInnen eine bereichernde Zeit, viel Mut, und auch Freude mit einer gerechten Portion Humor.

Renate Fuchs
Regionalbeauftragte Innsbruck-Land

Jetzt online spenden und eine liebevolle Begleitung schenken! Vielen Dank!

Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über unsere Arbeit:
Hier können Sie sich anmelden!

Fotos: Bruno Moriggl

Kommentar hinterlassen

Kommentar absenden

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen