Stimmen aus dem Hospiz – Christina Kaneider

3. Oktober 2019 | von

Eine Krebspatientin kam zur Tiroler Hospiz-Gemeinschaft, nachdem sie sich entschieden hatte, die Chemotherapie abzubrechen.

„Für jeden Menschen“ meinte sie, „steht auf einem Blatt geschrieben, wann er kommt und zu welchem Zeitpunkt er wieder gehen muss. Das können wir nicht beeinflussen – damit müssen wir leben.“ Es war für mich unglaublich beeindruckend, mit welch großer Klarheit diese Frau eine so weitreichende Entscheidung getroffen und im Weiteren ihr Schicksal, in absehbarer Zeit sterben zu müssen, angenommen hat.

Christina Kaneider, Ärztin Palliativstation

Hier können Sie den aktuellen Jahresbericht als PDF herunterladen!

Jetzt online spenden und eine liebevolle Begleitung schenken! Vielen Dank!

Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über unsere Arbeit:
Hier können Sie sich anmelden!

 

Kommentar hinterlassen

Kommentar absenden

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen