Altenheim Sand in Taufers besuchte Hospizhaus

19. September 2019 | von

Insgesamt neun MitarbeiterInnen des Altenheims Sand in Taufers waren einen Tag bei uns im Hospizhaus Tirol um sich im Palliativbereich Anregungen zu holen und sich weiterzubilden.

Großes Interesse herrschte am Projekt „Hospizkultur und Palliative Care im Pflegeheim“ (HPCPH), welches getragen von der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft im Auftrag des Landes Tirol in Heimen erfolgreich läuft. Wir freuen uns über ein gemeinsames Unterwegs-Sein über die Landesgrenzen hinweg.

Der Direktor des Altenheims Günther Rederlechner und Pflegedienstleiter Josef Oberbichler überreichten Andrea Knoflach-Gabis (Ärztliche Direktorin) und Werner Mühlböck (Geschäftsführer) einen Gingko-Baum. Wir freuen uns sehr über dieses schöne Geschenk. Er wird einen guten Platz im Garten finden!

Werner Mühlböck, Geschäftsführer

Jetzt online spenden und eine liebevolle Begleitung schenken. Vielen Dank!

Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über unsere Arbeit:
Hier können Sie sich anmelden.

Foto: Tiroler Hospiz-Gemeinschaft / Urban Regensburger

Kommentar hinterlassen

Kommentar absenden

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen