Stimmen aus dem Hospiz – Silvia Thaler

22. August 2019 | von

Ich kam zum Erstgespräch ins Krankenhaus. Die Patientin musste im Bett liegen, weil sie aufgrund ihrer Erkrankung gefährdet war, multiple Knochenbrüche zu bekommen. Obwohl sie alleine lebt, wollte sie unbedingt nach Hause gehen. Ich fragte mich, wie das gehen sollte. Beim ersten Kennenlernen war schnell klar, dass diese willensstarke Frau dies schaffen würde. Mit Vorkehrungen in der Wohnung und der Unterstützung ihres Umfelds lebt sie trotz ihrer großen Einschränkungen glücklich in ihren eigenen vier Wänden.

Silvia Thaler, Diplomkrankenpflegerin Mobiles Palliativteam

Hier können Sie den aktuellen Jahresbericht als PDF herunterladen!

Jetzt online spenden und eine liebevolle Begleitung schenken! Vielen Dank!

Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über unsere Arbeit:
Hier können Sie sich anmelden!

Kommentar hinterlassen

Kommentar absenden

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen