Wir sagen Danke – Susan Hausberger

13. Juni 2019 | von

Werner Mühlböck (Geschäftsführer) und Susan Hausberger freuen sich über die großzügige Unterstützung der Hospizarbeit.

Susan Hausberger radelte fürs Hospiz von Toulouse nach Santiago de Compostela. Die Tour fing am 30. März an und dauerte ca. 20 Tage. Sie sammelte dabei 850 Euro für die Tiroler Hospiz-Gemeinschaft. Wir danken allen, die zu diesem wunderbaren Ergebnis etwas beigetragen haben!

Susan Hausberger beschreibt ihre Motivation zur Radltour mit folgenden Worten:

„Ich mache seit 2010, als mein Vater gestorben ist, solche Fahrradtouren für karitative Zwecke. Dank der Unterstützung einer Hospizbewegung in England war es meiner Mutter möglich, ihn mit ihren 79 Jahren bis 11 Tagen vor seinem Tod zu pflegen. Die letzten 11 Tagen verbrachte er dann in der Hospiz- und Palliatativstation und ich konnte miterleben, wie viel eine solche liebevoller Betreueung wert ist.“

Jetzt online spenden und eine liebevolle Begleitung schenken! Vielen Dank!

Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über unsere Arbeit:
Hier können Sie sich anmelden!

Foto: Tiroler Hospiz-Gemeinschaft / Claudia Mich

Kommentar hinterlassen

Kommentar absenden

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen