2.105 Kilometer fürs Hospiz

27. Mai 2019 | von

Beim Hospizradeln – „Hospiz bewegt – wir bewegen uns fürs Hospiz“, das am Samstag 25. Mai 2019 zum ersten Mal stattfand, nahmen rund 100 Personen teil und radelten insgesamt 2.105 Kilometer.

Elisabeth Zanon (Vorsitzende) und Werner Mühlböck (Geschäftsführer) dankten den Teilnehmerinnen und Teilnehmern für ihren Einsatz und luden zum gemütlichen Beisammensein vor dem Hospizhaus Tirol ein. Roland Klinger (Mitarbeiter des Mobilen Palliativteams) umrahmte die Veranstaltung mit Gitarre und Gesang musikalisch.

Wir danken allen, die mitgemacht und gespendet haben! Es hat großen Spaß gemacht!

Jetzt online spenden und eine liebevolle Begleitung schenken! Vielen Dank!

Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über unsere Arbeit:
Hier können Sie sich anmelden!

Fotos: Tiroler Hospiz-Gemeinschaft / Urban Regensburger

Kommentar hinterlassen

Kommentar absenden

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen