Wallfahrten für’s Hospiz

22. Mai 2018 | von

Am 19. Mai 2018 wanderten haupt- und ehrenamtliche MitarbeiterInnen der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft zum Entstehungsort des neuen Hopizhauses-Tirol in Hall in Tirol.

Ausgangspunkt der Wahlfahrt war das Hospizbüro in der Heiliggeiststraße 16. Von der Hospiz- und Palliativstation im Sanatorium Kettenbrücke führte die Route über den Rechenhof zum Romediuskircherl in Thaur. Nach einer kurzen Rast pilgerten sie über Absam zum fast fertigen Hospizhaus Tirol am Areal des Krankenhauses Hall. Die Wallfahrt klang gemütlich im neuen Hospizhaus Tirol aus.


Alle Infos zur feierlichen Eröffnung am 15. Juni 2018 erhalten Sie hier!

Jetzt online spenden und eine liebevolle Begleitung schenken. Vielen Dank!

Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über unsere Arbeit:
Hier können Sie sich anmelden.

Fotos: Tiroler Hospiz-Gemeinschaft

Kommentar hinterlassen

Kommentar absenden

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen