Tiroler Hospiz-Gemeinschaft – Jahresbericht 2016

21. August 2017 | von

Die Tiroler Hospiz-Gemeinschaft ist ein gemeinnütziger Verein. Seine Aufgabe ist es, Hospizarbeit zu leisten und die dafür notwendige gesellschaftliche Sensibilisierung in Tirol zu schaffen und weiterzuentwickeln. Der Verein ist Gesellschafter der Tiroler Hospiz Betriebsgesellschaft mbH, unter deren Führung die Hospiz- und Palliativstation sowie das Mobile Hospiz- und Palliativteam stehen.

untitled

In Tirol sterben rund 46 % aller Menschen im Krankenhaus, 26 % zu Hause und rund 22 % in einem Heim. In Wien sterben hingegen rund 60 % im Krankenhaus, 16 % zu Hause und 15 % in einem Heim.

____

Die Tiroler Hospiz Betriebsgesellschaft mbH hatte mit 31. Dezember 2016 72 hauptamtliche MitarbeiterInnen.

____

2016 nahmen 34 Personen an einer der vier Trauergruppen in Innsbruck, Imst oder Wörgl teil. 32 Trauernde hatten ein Einzelgespräch mit einem/r TrauerbegleiterIn der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft.

____

Hier können Sie den vollständigen Jahresbericht 2016 als PDF herunterladen!

Jetzt online spenden und eine liebevolle Begleitung schenken. Vielen Dank!

Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über unsere Arbeit:
Hier können Sie sich anmelden.

Kommentar hinterlassen

Kommentar absenden

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen