Stimmen aus dem Hospiz: Sina Mattheus

10. August 2017 | von

Sina Mattheus

Hr. B. war schon schwer krank, aber ein großer Wunsch war es, noch ei­nige Tage zu seinem Cousin nach Südtirol zu fahren. Er hatte viele Be­denken und Sorgen, ob das noch ge­hen könne. Mit einer guten Planung und der Gewissheit, das Mobile Palliativteam immer telefonisch errei­chen zu können, fühlte er sich sicher genug und brach zu seinem letzten Ausflug auf. Seine Frau erzählte uns, wie wertvoll diese Zeit für ihn war. Wenige Wochen darauf ist Hr. B. ver­storben.

Sina Mattheus, Diplomkrankenpflegerin im Mobilen Palliativteam

Hier können Sie den vollständigen Jahresbericht 2016 als PDF herunterladen!

Jetzt online spenden und eine liebevolle Begleitung schenken. Vielen Dank!

Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über unsere Arbeit:
Hier können Sie sich anmelden.

 

Kommentar hinterlassen

Kommentar absenden

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05 76 77

Für allgemeine Anfragen