Lange Nacht der Kirchen in Matrei am Brenner

19. Juni 2017 | von

Lange Nacht der Kirchen - Matrei am Brenner

Im Rahmen der heurigen „Langen Nacht der Kirchen“ am 9. Juni 2017 beteiligten sich VertreterInnen verschiedenster pfarrlicher und überkonfessioneller Gruppierungen, um das Wesen von Gemeinschaft – in diesem Sinne vor allem das Wesen von Kirche – sichtbar zu machen.

„WIR ALLE“, ungeachtet welcher Herkunft und Religion haben das Ziel gemeinsam zu feiern, helfen, teilen, über Weltanschauungen zu reden und gemeinsam am Guten für das Leben in den Gemeinden und Gemeinschaften zu bauen.

Kerze mit Figuren

Dieses Anliegen war das Verbindende und Gemeinsame der Langen Nacht der Kirchen in der Pfarrkirche Matrei und wurde durch Austausch, Begegnungen, das Kennenlernen und Neuentdecken unserer vielen Ehren- und Hauptamtlichen und deren Arbeit verdeutlicht.

Stand Hospiz-Gemeinschaft

Ein großes Dankeschön der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft!

Danke, dass ihr bereit seid, mit der Kirche von Matrei zusammenzuarbeiten und gemeinsam Menschen in Not und Trauer beizustehen.

Christine Neuner

Kommentar hinterlassen

Kommentar absenden

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05 76 77

Für allgemeine Anfragen