Neues vom Ehrenamt

23. Februar 2017 | von

Viel Bewegung im Unterland: Zwei neue Regionalbeuaftragte

Kitzbühel

christine eder

Wir freuen uns, unsere neue Regionalbeauftragte für den Bezirk Kitzbühel, Diplomkrankenpflegerin Christine Eder, begrüßen zu dürfen. Ihr ist es ein großes Anliegen, „dort wirken zu können, wo andere aufgeben“. Außerdem möchte sie gemeinsam mit den ehrenamtlichen HospizmitarbeiterInnen im Bezirk den Menschen näherbringen, dass es keine Schwäche, sondern Stärke ist, Hilfe anzunehmen.

Schwaz

katrin gerger

Die Politologin, Berufs- und Sozialpädagogin Katrin Gerger wird neue Regionalbeauftragte für den Bezirk Schwaz. Seit ihrer Ausbildung zur ehrenamtlichen Hospizbegleiterin war es ihr „ein Herzenswunsch, irgendwann einmal hauptberuflich für die Tiroler Hospiz-Gemeinschaft tätig sein zu können“. Dieser Wunsch ist jetzt in Erfüllung gegangen, weil sich Gabi Hauser, die seit zehn Jahren den Bezirk Schwaz hospizlich betreut hat, neuen beruflichen Herausforderungen stellt.

Wir begrüßen Katrin Gerger herzlich und verabschieden Gabi Hauser mit einem großen DANKESCHÖN!

Ausbildung abgeschlossen

15 Frauen aus dem Unterland und eine Osttirolerin haben im vergangenen Herbst ihre Ausbildung „Ehrenamtliche Hospizbegleitung“ abgeschlossen. Wir wünschen ihnen erfüllende Begegnungen in ihrer Arbeit als HospizbegleiterInnen.

Informationsabende Hospiz Ausbildung Unterland

Mi, 19. April 2017, 19–21 Uhr
Schwaz, SZentrum, Andreas-Hofer-Straße 10

Di, 25. April 2017, 19–21 Uhr
Wörgl, Tagungshaus, Brixentaler Straße 5

Di, 2. Mai 2017, 19–21 Uhr
Oberndorf, Wohn- und Pflegeheim, Alfons-Walde-Weg 29

Kommentar hinterlassen

Kommentar absenden

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen