Liebevoll begleitet

18. Dezember 2012 | von

Die Hospizarbeit für das Jahr 2013 gemeinsam möglich machen!

Seit 1992 begleitet die Tiroler Hospiz-Gemeinschaft sterbende und schwer kranke Menschen und ihre Angehörigen – zu Hause, im Pflegeheim und auf der Hospiz- und Palliativstation. Im Zentrum steht dabei immer der ganze Mensch mit seinen persönlichen Bedürfnissen. Trotz schwerer oder unheilbarer Krankheit kann vieles getan werden, um die Lebensqualität eines Menschen zu erhalten oder zu verbessern.

Viele unsere Angebote – wie das Mobile Hospiz- und Palliativteam – werden zu einem wesentlichen Teil aus Spendengeldern finanziert. Um diese auch für das Jahr 2013 abzusichern, benötigen wir Ihre großzügige Hilfe. Bitte unterstützen Sie uns auch weiterhin mit Ihrer Spende. Vielen herzlichen Dank!

Was ihre Spende bewirkt:

Mit Ihrer Spende von 15 Euro finanzieren Sie beispielsweise einen Besuch unseres Mobilen Hospiz- und Palliativteams bei einem Patienten/einer Patientin.

Mit Ihrer Spende von 100 Euro machen Sie eine Begleitung eines schwer kranken Menschen möglich!

Jetzt online spenden!

Kommentar hinterlassen

Kommentar absenden

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen