Aus einem besonderen Holz geschnitzt

1. August 2012 | von

„Ein Tageshospiz wäre eine notwendige Ergänzung in unserem Angebot.“ Elisabeth Zanon, Vorsitzende der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft

Jedes Jahr gibt es in der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft einen Tag nur für das Ehrenamt. Dies ist ein Tag, an dem die Möglichkeit besteht, den vielen Ehrenamtlichen in unserer Hospiz-Gemeinschaft etwas Gutes zu tun und ihnen Danke zu sagen.

Es ist auch eine gute Gelegenheit, einander kennen zu lernen, wertvolle Gedanken auszutauschen oder es sich einfach einmal in den Workshops „gut gehen zu lassen“. Im vergangenen April durfte ich mich beim Tag für ehrenamtliche HospizbegleiterInnen davon überzeugen, wie viele großartige Menschen in unserem Land für die Tiroler Hospiz-Gemeinschaft arbeiten und unterwegs sind. Es sind Frauen und Männer aus besonderem Holz geschnitzt, ich hege große Bewunderung, Dankbarkeit und Respekt für sie.

Eine von (hospizlichem) sozialem Engagement getragene Gesellschaft weist eine besondere Qualität auf. Diese Qualität bedeutet Wärme, Nächstenliebe und professionelle Betreuung in einer besonders sensiblen Phase des Lebens. Die Tiroler Hospiz-Gemeinschaft setzt sich dafür ein, dass diese Phase nach Möglichkeit in Schmerzfreiheit, in Würde und Individualität erlebt werden kann.

Dies ist auch eine Phase des Loslassens, die sowohl für die Betroffenen als auch für deren Angehörige oft sehr schwer ist und professionelle Hilfe auf unterschiedlichen Ebenen braucht und bräuchte, beispielsweise in Form einer Tagesbetreuung. Daher kämpfen wir in der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft für den Neubau einer eigenen Palliativ- und Hospizstation, wo sowohl eine Tageshospizbetreuung, als auch die stationäre Betreuung in bewährter Qualität unter einem Dach angeboten werden können.

Elisabeth Zanon
Vorsitzende Tiroler Hospiz-Gemeinschaft

Kommentar hinterlassen

Kommentar absenden

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen