Blitzlichter 2011

29. Juni 2012 | von

Einer der Höhepunkte des Jahres 2011: Marina Baldauf (mitte) bei der Überreichung des Ehrenzeichens des Landes Tirol durch LH Günther Platter (links) und LH Luis Durnwalder (rechts).

FEBRUAR: Die dritten Aktionswochen der Tiroler Hospiz- Gemeinschaft finden im Bezirk Schwaz statt. Die Tiroler Hospiz-Gemeinschaft stellt in mehreren Vorträgen und Filmabenden ihre Arbeit vor. Die Vorsitzende der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft, Marina Baldauf, erhält in einer Feier im Tiroler Landhaus das Ehrenzeichen des Landes Tirol.

APRIL: Zum sechsten Mal findet der Palliativtag der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft im Hypo Center in Innsbruck mit ca. 200 TeilnehmerInnen statt. Thema der Veranstaltung: „Das Lebensende des hochbetagten Menschen.“

MAI: Gemeinsam mit der Fakultät für Interdisziplinäre Forschung und Fortbildung (Iff ) startet die Tiroler Hospiz-Gemeinschaft den 1. Interprofessionellen Universitätslehrgang für Palliative Care mit 25 TeilnehmerInnen in Innsbruck. Wir erweitern unser online Service und verschicken zum ersten Mal einen digitalen Newsletter. Der Newsletter erscheint vier Mal im Jahr, informiert über Aktuelles in der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft und wird an über 1000 Adressen versandt. Zusätzlich versenden wir sechs Mal im Jahr einen Bildungsnewsletter. Unter dem Leitgedanken „Das Göttliche, das uns trägt“, findet am 7. Mai der jährlich stattfindende Ehrenamtlichen Tag im Haus Marillac in Innsbruck statt.

JUNI: Diplomkrankenschwester Sabine Zangerl ist neue Regionalbeauftragte für das Tiroler Unterland. Ihr Büro ist im Bezirkskrankenhaus Kufstein. Abschluss der Ausbildung für ehrenamtliche HospizbegleiterInnen mit 11 Frauen und drei Männern in Innsbruck.

JULI: Der Mobile Palliativkonsiliardienst im Bezirk Schwaz nimmt seinen Dienst auf. Ziel des Dienstes ist, sterbende Menschen und ihre Angehörige zu Hause oder im Heim zu unterstützen.

OKTOBER: Die regionalen Hospizgruppen von Kufstein bis ins Außerfern feiern unter dem Motto „Klang des Lebens“ den Welthospiztag 2011 mit neun Veranstaltungen. 10 Frauen und 3 Männer aus dem Oberland beenden die Ausbildung für Ehrenamtliche HospizbegleiterInnen in Imst. Die vierten Aktionswochen der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft finden im Bezirk Kufstein/ Kitzbühel statt.

NOVEMBER: 12 Frauen aus dem Unterland schließen ihre Ausbildung für ehrenamtliche HospizbegleiterInnen ab.

DEZEMBER: Mit Ende des Jahres 2011 legt Marina Baldauf nach 10 Jahren ihr Amt als Vorsitzende der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft zurück. Ihre Nachfolgerin wird die ehemalige Gesundheitslandesrätin und Ärztin Elisabeth Zanon.

Foto: Land Tirol/Mück

Kommentar hinterlassen

Kommentar absenden

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen