Bildungstipp – Angebote in Südtirol

21. Februar 2012 | von

Der Förderverein Palliative Care Martinsbrunn in Meran veranstaltet unter dem Themenschwerpunkt „Palliative Care ohne Grenzen 2012“ zwei interessante Weiterbildungsangebote:

Vom 15.05.2012 bis 17.05.2012 findet der Self-Care Workshop zum Thema „Wie viel Leid (v)erträgt ein Team?“ in Meran (I) statt. In diesen 3 Tagen erwartet den Teilnehmer unter anderem eine intensive Auseinandersetzung mit Methoden der Stressbewältigung im Begleitprozess Schwerstkranker sowie eine Einführung in Teamorientierte Stützsysteme.

Vom 17.05.2012 bis 19.05.2012 findet das 2. internationale Symposium mit dem Schwerpunktthema „Grenzsituationen – Grenzerfahrungen“ im Rahmen von Palliativ ohne Grenzen 2012 statt (Meran – I). Zahlreiche renommierte Referenten aus dem In- und Ausland werden Ihre Vorträge zum Thema „Grenzerfahrungen“ halten und zudem finden Workshops zum Thema „Grenzüberwindung“ statt.

Alle Infos zu den Veranstaltungen finden Sie im PDF anbei! Oder unter: www.palliativecare.bz

Kommentar hinterlassen

Kommentar absenden

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 05223 43700

Für allgemeine Anfragen