Tagebuch

Archiv Monat: August 2009

"Hospiz" – "Palliativ" Ein Beitrag zur Begriffsbestimmung

25. August 2009 | von

Wann sprechen wir von der Hospizidee, der Hospizbewegung, vom Hospiz?
Was verbindet sich mit dem Eigenschaftswort “palliativ”?
Was ist eine Palliativstation?

Vorweg: HOSPIZ und PALLIATIV ist das Anliegen gemeinsam “Leben bis zuletzt” für schwerkranke und sterbende Menschen zu ermöglichen.

Mit “Hospiz” verbindet sich eher die Idee, die Bewegung; mit “palliativ” eher das professionelle Handeln.
Das Werkzeug, das die Hospizidee zu ihrer Verwirklichung braucht, ist “Palliative Care”, also palliative Betreuung. Mit Hilfe der Hospizidee kann die Palliativmedizin den ganzen Menschen in den Blick nehmen, kann als wenig technisierte, personalintensive, spezialisierte Medizin schwerkranken und sterbenden Menschen medizinische Hilfe, Pflege und psychosoziale Unterstützung zukommen lassen.

Hier können Sie den gesamten Artikel als PDF downloaden.

Dr. Elisabeth Medicus,  Leitende Ärztin der Hospiz- und Palliativstation, Innsbruck

300_haende2

Weiterlesen

Gedanken

18. August 2009 | von

Wisse, woher du kamst und wohin du gehst
Und vor wem du dich zu verantworten hast.

Martin Buber, Der Weg des Menschen

300_schilf_am_see

Weiterlesen

"Sonnenblume" zum Verteilen

10. August 2009 | von

Die Hospizidee lebt von den Menschen, die sie auf vielfältige Weise – durch ihre Zeit, ihre ideele Untersütztzung und nicht zuletzt ihre finanzielle Förderung – unterstützen.

Eine Möglichkeit dazu ist:

Sie verteilen unsere Vereinszeitschrift an Freunde und Bekannte. Dadurch informieren Sie noch mehr Menschen über unsere Arbeit und tragen dazu bei, dass die Hospizidee in Tirol weiter wachsen kann.

10 “Sonnenblume(n)” anfordern:

Schreiben Sie uns einfach ein kurzes Mail an hospiz-caritas@dibk.at mit Ihrer vollständigen Postadresse. Wir senden Ihnen 10 Stück unserer aktuellen Ausgabe zu.

Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Titelseite der Sonnenblume im Juli 2009

Titelseite der aktuellen Sonnenblume vom Juli 2009

Weiterlesen

Veranstaltungshinweis: Tiroler Schmerzgespräche 2009

5. August 2009 | von

Die “Tiroler Schmerzgespräche 2009″ haben dieses Jahr das Thema “Der geriatrische Mensch” und finden vom 20.-22. November im Hotel Grauer Bär in Innsbruck statt.

Wissenschaftliche Leitung:

  • Univ.-Prof. Dr. Michaela Kress – Direktorin Dep. Physiologie / Univ.-Klinik Innsbruck
  • Prim. Univ.-Prof. Dr. Wilfried Ilias – Vorstand der Anästhesie / Barm. Brüder Wien
  • Univ.-Prof. Dr. Günther Bernatzky -Naturwiss. Fakultät / Universität Salzburg

Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie auf der Homepage der Tiroler Schmerzgespräche:

www.tiroler-schmerzgespraeche.at

300_patschen

Weiterlesen

Wenn Kinder sterben – Die Familie steht im Mittelpunkt

4. August 2009 | von

Einen empfehlenswerten Artikel von Priv.-Doz. Dr. med. Monika Führer zum Thema “Wenn Kinder sterben – Die Familie steht im Mittelpunkt” haben wir für Sie auf der Homepage des Interdisziplinären Zentrums für Palliativmedizin am Klinikum der Universität München (http://www.izp-muenchen.de/) gefunden.

Wenn Kinder sterben – Artikel von Dr. med. Monika Führer hier downloaden!

300_baum_ringe

Weiterlesen

UNSER NEWSLETTER

Termine, Aktionen, Themen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Hotline: 0810 - 96 98 78

Für Betroffene & Angehörige | Mo-So 8-20 Uhr

Kontakt: 0512 - 7270-38

Für allgemeine Anfragen